›The Twist‹

Neubau von zwei Bürogebäuden mit Tiefgarage

Ort: Eschborn
Bauherr: STRABAG Real Estate GmbH
Planungs-/Bauzeit: meyerschmitzmorkramer | 2017 –
BGF oi/ui: 13.600 m²
Leistungsphasen: 1 – 4, 5 (Leitdetails)




Im gut angebundenen Gewerbegebiet Eschborn Süd entsteht auf einem 6.000 m² großen Areal ein Gebäudeensemble, aufgeteilt in zwei moderne Bürohäuser auf einer gemeinsamen zweigeschossigen Tiefgarage. Ein zentrales Anliegen war, die beiden Gebäude auf dem Eckgrundstück so zu gestalten, dass sie miteinander kommunizieren und zugleich eine offene und einladende, urbane Situation kreieren. In einem Winkel stehen sich nun zwei gespiegelte Baukörper mit jeweils sechs Geschossen gegenüber. Die Freifläche dazwischen öffnet das Ensemble zur Straße und ermöglicht einen Zugang über großzügige Foyers. In der obersten Etage setzen Dachterrassen zusätzliche Akzente. Die helle Metallfassade wird schon von weitem zum prägenden Element: Raumhohe vertikale Profilbekleidungen und eine wechselnde Ausrichtung in den Geschossen betonen die ungewöhnliche Faltung der Außenseiten der Baukörper. Zusätzlich umläuft ein horizontales gerades Metallband in Höhe der Geschossdecken das Gebäude.


„Zwei Baukörper im Dialog“



Verwandte Projekte